Suche

Krebsforschung – Der Blick in den Darm rettet Leben

Es gibt immer zuverlässigere und individuellere Methoden zur Vorsorge von Darmkrebs.

/Ausgabe_02/Der_Blick_in_den_Darm_rettet_Leben.php

Lungenforschung – Eine Erbkrankheit verliert an Schrecken

Kinder mit der Erbkrankheit Mukoviszidose erreichten früher kaum das Erwachsenenalter. Das DZL wirkt an der Entwicklung von Therapien gegen Mukoviszidose mit.

/Ausgabe_04/erbkrankheit_verliert_an_schrecken.php

Diabetesforschung – Insulinspritze ade?

Bei Typ-1-Diabetes zerstört das eigene Immunsystem Zellen in Bauchspeicheldrüse. Das wollen Forscher mit einer Desensibilisierung verhindern.

/Ausgabe_01/Diabetesforschung_Insulinspritze_ade.php

Jeder Tag bringt uns neue Einsichten

Interview mit der Leiterin der weltweit größten und innovativsten Gesundheitsstudien: Der Rheinland Studie.

/Ausgabe_02/Jeder_Tag_bringt_uns_neue_Einsichten.php

Demenzforschung – Der Verräter im Blut

Mit einem neuen Test kann die Alzheimer-Demenz im Blut verfolgt werden, lange bevor Symptome auftreten. Das ermöglicht es erstmals, Behandlungen zu überprüfen.

/Ausgabe_03/demenzforschung_der_verraeter_im_blut.php

Beschwerden lindern – Krankheiten bekämpfen

Die DZG bringen immer wieder bahnbrechende neue Ansätze zu besseren Therapieoptionen hervor. Mit gut vernetzter wissenschaftlicher Kompetenz kann man viel erreichen.

/Ausgabe_04/beschwerden_lindern_krankheiten_bekaempfen.php

Diabetesforschung: Bioreaktor, Zellersatz oder Regeneration?

Neue Therapiekonzepte für TYP-1-Diabetes sollen die körpereigene Insulinproduktion wiederherstellen.

/Ausgabe_04/bioreaktor_zellersatz_oder_regeneration.php

Demenzforschung – Wissen was fehlt

Hilfsangebote, die über die reine Pflege hinausgehen, erhöhen die Lebensqualität, von Demenzpatienten zeigt eine Studie.

/Ausgabe_01/Demenzforschung_Wissen_was_fehlt.php

Krebsforschung – Er ist ein Visionär, ich bin ein Macher

Gundram Jung und Helmut Salih untersuchen, wie man das körpereigene Abwehrsystem für den Kampf gegen Krebs nutzen kann.

/Ausgabe_04/er_ist_visionaer_ich_bin_macher.php

Diagnose: Die Krankheit erkennen

Die Forscher der DZG arbeiten auch an einer immer besseren Diagnostik der Volkskrankheiten.

/Ausgabe_03/diagnose_die_krankheit_erkennen.php

Der schnelle Weg zum Impfstoff

Infektionsforscher können die Entwicklung von Vakzinen gegen Ebola und Co. stark beschleunigen.

/Ausgabe_02/Der_schnelle_Weg_zum_Impfstoff.php

Forschungsergebnisse werden schnell in die Anwendung am Patienten gebracht

Noch zu selten finden Erkenntnisse aus der Forschung den Weg in die klinische Anwendung – und damit zum Patienten. Zeit für ein umdenken.

/Ausgabe_04/Editorial_Ausgabe_04.php

DZG-Kooperationen: Gemeinsam mehr erreichen

Die DZG haben das Potenzial, ihre Forschungszweige zusammenzuführen und in Kooperation noch mehr zu erreichen.

/Ausgabe_02/Gemeinsam_mehr_erreichen.php

Infektionsforschung – Peking-Ente, investigativ

DZIF-Forscher Stephan Urban und sein Team fanden einen Wirkstoff, der sowohl Hepatitis D als auch Hepatitis B abwehren kann.

/Ausgabe_04/peking-ente_investigativ.php

KI: Daten intelligent vernetzen

Wie Künstliche Intelligenz und Big Data Diagnostik optimieren und neue Wege eröffnen.

/Ausgabe_03/ki_daten_intelligent_vernetzen.php

Herz-Kreislauf-Forschung – Ein Pflaster gegen Blutgerinnsel

Münchner Forscher um Prof. Stefan Massberg vom DZHK machen Herzkatheter-OPs sicherer.

/Ausgabe_04/pflaster_gegen_blutgerinnsel.php

Newcomer – Nachgefragt

Was bedeutet für Sie translationale Forschung? – Nachwuchsforscher erzählen, was sie motiviert.

/Ausgabe_01/Newcomer_Nachgefragt.php

Auf dieses Netzwerk kann Deutschland stolz sein

Eine vernetzte Forschung erreicht mehr und sorgt für Durchbrüche im Kampf gegen Volkskrankheiten. Das Stichwort lautet: Translation.

/Ausgabe_02/Editorial_Ausgabe_02.php

Auf dieses Netzwerk kann Deutschland stolz sein

Eine vernetzte Forschung erreicht mehr und sorgt für Durchbrüche im Kampf gegen Volkskrankheiten. Das Stichwort lautet: Translation.

/Ausgabe_01/Editorial_Ausgabe_01.php

Newcomer – Darm und Gehirn

Die Beziehung zwischen Gehirn und körperlicher Bewegung – Mikrobiota-basierte Therapie gegen multiresistente Bakterien

/Ausgabe_02/Newcomer_Portraets.php

Ein Funke Hoffnung

Eine spezielle Gentherapie könnte schon bald jenen Menschen helfen, die an bisher unheilbarer Ataxie leiden. Forschende des DZNE legen entscheidende Grundlagen.

/Ausgabe_04/ein_funke_hoffnung.php

Aktuell – Das Virus im System

Covid-19 kann Auswirkungen auf viele Organe des Körpers haben. Die DZG arbeiten mit Hochdruck an der Erforschung der Infektion.

/Ausgabe_04/virus_im_system.php

Herz-Kreislauf-Forschung – Sport als Medizin

Die kardiovaskuläre Forschung setzt sich verstärkt mit Prävention auseinander.

/Ausgabe_02/Sport_als_Medizin.php

Viel hilft viel

Diabetes hat verschiedene Subtypen: Diese Erkenntnis ermöglicht eine präzisere Prävention und Therapie.

/Ausgabe_02/Viel_hilft_viel.php

Aktiv vorsorgen

Krankheiten verhindern, ihre Folgen mildern oder ein Wiederauftreten vermeiden: das will Prävention.

/Ausgabe_02/Aktiv_vorsorgen.php

Synergie. Das Magazin der DZG.

FORSCHUNG FÜR GESUNDHEIT - unter diesem Motto berichten die Deutschen Zentren der Gesundheitsforschung (DZG) zweimal im Jahr über Projekte und Erfolge in der translationalen Forschung.

/News/news_ausgabe_03.php

Synergie. Das Magazin der DZG.

FORSCHUNG FÜR GESUNDHEIT - unter diesem Motto berichten die Deutschen Zentren der Gesundheitsforschung (DZG) zweimal im Jahr über Projekte und Erfolge in der translationalen Forschung.

/News/news_ausgabe_01.php

Synergie. Das Magazin der DZG.

FORSCHUNG FÜR GESUNDHEIT - unter diesem Motto berichten die Deutschen Zentren der Gesundheitsforschung (DZG) zweimal im Jahr über Projekte und Erfolge in der translationalen Forschung.

/News/news_ausgabe_02.php

Synergie. Das Magazin der DZG.

FORSCHUNG FÜR GESUNDHEIT - unter diesem Motto berichten die Deutschen Zentren der Gesundheitsforschung (DZG) zweimal im Jahr über Projekte und Erfolge in der translationalen Forschung.

/

Herz-Kreislauf-Forschung – Wie geht‘ s dir, Herz?

Der Troponin-Test hat die Herzinfarkt-Versorgung revolutioniert – und er wird immer weiterentwickelt.

/Ausgabe_03/Herz-Kreislauf-Forschung_wie_gehts_dir_herz.php

Lungenforschung – Den Patienten Hoffnung geben

Dank eines neuen Medikaments lässt sich der früher oft tödlich endende Lungenhochdruck heute behandeln.

/Ausgabe_01/Lungenforschung_Den_Patienten_Hoffnung_geben.php

Clinician Scientists entwickeln neue Therapien

Andreas Birkenfeld und Nicolas Kahn engagieren sich in Klinik und Forschung, um neue Behandlungsoptionen voranzutreiben.

/Ausgabe_04/clinician_scientists_entwickeln_neue_therapien.php

Infektionsforschung – Das Rennen gegen Resistenzen

Die Waffen gegen Krankheitskeime werden stumpf. Infektionsforscher fahnden mit Hochdruck nach neuen Wirkstoffen.

/Ausgabe_01/Infektionsforschung_Das_Rennen_gegen_Resistenzen.php

Translation: Gemeinsam schneller für die Menschen

Sie erfolgt fächerübergreifend und gemeinsam mit vielen Partnern: Erfolgreiche Translation übersetzt Forschungsergebnisse aus dem Labor schneller in die medizinische Praxis.

/Ausgabe_01/Translation_Gemeinsam_schneller_fuer_die_Menschen.php

Infektionsforschung: Schnell wissen, was noch wirkt

Neue Tests können multiresistente Erreger schneller erkennen – um die passenden Antibiotika zu finden.

/Ausgabe_03/infektionsforschung_schnell_wissen_was_noch_wirkt.php

Krebsforschung – Ein Tumor im Sitz der Männlichkeit

Ein neues nuklear­medizinisches Verfahren kann Krebszellen in der Prostata sowohl sichtbar machen als auch zerstören.

/Ausgabe_01/Krebsforschung_Ein_Tumor_im_Sitz_der_Maennlichkeit.php

Lungenforschung – Screening auf Lungenkrebs lohnt sich

Eine vorsorgliche CT-Untersuchung kann helfen, die Krankheit bei Menschen mit hohem Lungenkrebsrisiko sehr früh zu diagnostizieren.

/Ausgabe_03/Lungenforschung_screening_auf_lungenkrebs_lohnt_sich.php