Suche

Schnelle und präzise Diagnose kann lebensrettend sein

Eine vernetzte Forschung sorgt für Durchbrüche im Kampf gegen Volkskrankheiten. Das Stichwort lautet: Translation.

/Ausgabe_03/Editorial_Ausgabe_03.php

Clinician Scientists entwickeln neue Therapien

Andreas Birkenfeld und Nicolas Kahn engagieren sich in Klinik und Forschung, um neue Behandlungsoptionen voranzutreiben.

/Ausgabe_04/clinician_scientists_entwickeln_neue_therapien.php

Krebsforschung – Der entschlüsselte Tumor

Die Ursachen von Krebs liegen meistens im Erbgut verborgen. Was genau lässt sich aus einem Krebsgenom herauslesen?

/Ausgabe_03/krebsforschung_der_entschluesselte_tumor.php

Diagnose: Die Krankheit erkennen

Die Forscher der DZG arbeiten auch an einer immer besseren Diagnostik der Volkskrankheiten.

/Ausgabe_03/diagnose_die_krankheit_erkennen.php

Lungenforschung – Eine Erbkrankheit verliert an Schrecken

Kinder mit der Erbkrankheit Mukoviszidose erreichten früher kaum das Erwachsenenalter. Das DZL wirkt an der Entwicklung von Therapien gegen Mukoviszidose mit.

/Ausgabe_04/erbkrankheit_verliert_an_schrecken.php

Translation: Gemeinsam schneller für die Menschen

Sie erfolgt fächerübergreifend und gemeinsam mit vielen Partnern: Erfolgreiche Translation übersetzt Forschungsergebnisse aus dem Labor schneller in die medizinische Praxis.

/Ausgabe_01/Translation_Gemeinsam_schneller_fuer_die_Menschen.php

Synergie. Das Magazin der DZG.

FORSCHUNG FÜR GESUNDHEIT - unter diesem Motto berichten die Deutschen Zentren der Gesundheitsforschung (DZG) zweimal im Jahr über Projekte und Erfolge in der translationalen Forschung.

/News/news_ausgabe_01.php

Synergie. Das Magazin der DZG.

FORSCHUNG FÜR GESUNDHEIT - unter diesem Motto berichten die Deutschen Zentren der Gesundheitsforschung (DZG) zweimal im Jahr über Projekte und Erfolge in der translationalen Forschung.

/News/news_ausgabe_03.php

Demenzforschung – Der Verräter im Blut

Mit einem neuen Test kann die Alzheimer-Demenz im Blut verfolgt werden, lange bevor Symptome auftreten. Das ermöglicht es erstmals, Behandlungen zu überprüfen.

/Ausgabe_03/demenzforschung_der_verraeter_im_blut.php

Beschwerden lindern – Krankheiten bekämpfen

Die DZG bringen immer wieder bahnbrechende neue Ansätze zu besseren Therapieoptionen hervor. Mit gut vernetzter wissenschaftlicher Kompetenz kann man viel erreichen.

/Ausgabe_04/beschwerden_lindern_krankheiten_bekaempfen.php

KI: Daten intelligent vernetzen

Wie Künstliche Intelligenz und Big Data Diagnostik optimieren und neue Wege eröffnen.

/Ausgabe_03/ki_daten_intelligent_vernetzen.php

Ein Funke Hoffnung

Eine spezielle Gentherapie könnte schon bald jenen Menschen helfen, die an bisher unheilbarer Ataxie leiden. Forschende des DZNE legen entscheidende Grundlagen.

/Ausgabe_04/ein_funke_hoffnung.php

Synergie. Das Magazin der DZG.

FORSCHUNG FÜR GESUNDHEIT - unter diesem Motto berichten die Deutschen Zentren der Gesundheitsforschung (DZG) zweimal im Jahr über Projekte und Erfolge in der translationalen Forschung.

/News/news_ausgabe_02.php

Viel hilft viel

Diabetes hat verschiedene Subtypen: Diese Erkenntnis ermöglicht eine präzisere Prävention und Therapie.

/Ausgabe_02/Viel_hilft_viel.php

Synergie. Das Magazin der DZG.

FORSCHUNG FÜR GESUNDHEIT - unter diesem Motto berichten die Deutschen Zentren der Gesundheitsforschung (DZG) zweimal im Jahr über Projekte und Erfolge in der translationalen Forschung.

/

Aktiv vorsorgen

Krankheiten verhindern, ihre Folgen mildern oder ein Wiederauftreten vermeiden: das will Prävention.

/Ausgabe_02/Aktiv_vorsorgen.php

Newcomer – Nachgefragt

Was bedeutet für Sie translationale Forschung? – Nachwuchsforscher erzählen, was sie motiviert.

/Ausgabe_01/Newcomer_Nachgefragt.php