SYNERGIE – Forschen für Gesundheit
Das Magazin der DZG
Ausgabe #1 | 2024 | Mitteilungen

Präzise Diabetes-Diagnose

DZD-Forschende haben einen innovativen Algorithmus angewandt, um Menschen mit Typ-2-Diabetes anhand von Routinedaten zu stratifizieren: Ein Team unter Leitung des DZD-Partners Deutsches Diabetes-Zentrum hat damit körperliche Merkmale identifiziert, mit denen sich die Vielfalt der Erkrankung hinsichtlich Insulinsensitivität, Insulinsekretion, Verteilung des Fettgewebes und entzündungsfördernder Profile unterscheiden lässt. So können frühzeitig Menschen erkannt werden, die innerhalb der ersten fünf Jahre nach der Diagnose weniger Insulin bilden oder zu Bluthochdruck beziehungsweise Fettstoffwechselstörungen neigen. Zudem lassen sich Variationen des Sterberisikos und des Risikos für spezifische Komplikationen über einen Zeitraum von bis zu 16 Jahren identifizieren.

#DZD
Diese Mitteilung wurde im April 2024 veröffentlicht.
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram